Die besten Riesen Dildos im Test

Die besten Riesen Dildos im Test

Mehr ist und kann mehr! Nach diesem Prinzip werden auch riesen Dildos konzipiert. Während die üblichen Modelle nur eine Länge von guten sechs bis 14 Zentimeter haben, erscheinen die XXL Dildos mit 20 bis 30 und mehr Zentimeter wahrlich huge. Aber riesen Dildos sind nicht einfach nur gewaltig groß, sondern sind in vielen verschiedenen Formen erhältlich und mit dem einen oder anderen Extra ausgestattet. Welchen Reiz ein riesen Dildo im Schlafzimmer auslösen kann, für was und wen Du das Sexspielzeug nutzen kannst und welche unterschiedlichen Modelle es gibt, erfährst Du hier im Test.

Die Vielfalt an Sex Toys ist überwältigend. Es gibt schier unendlich viele Gadgets und Sexspielzeuge, welche die Lust im Schlafzimmer für Sie, für Ihn und für Paare auf ein neues Level heben. Was auch mehr als überwältigend ist, sind riesen Dildos. Mit mehr als 20 Zentimeter und einem Umfang von bis zu 15 Zentimeter haben Monster Dildos alles, was es braucht, um die sexuellen Fantasien voll und ganz auszuleben.

Ein riesen Dildo ist für alle da

Natürlich ist ein riesen Dildo nicht nur für die Frau gemacht, auch Männer greifen gerne und oft zu dem riesigen Sex Toy. Einige Modelle sind explizit für das Vergnügen einer Frau geschaffen, andere wiederum verschaffen dem Mann unbeschreiblich intensive Orgasmen. Sie werden von hetero- und homosexuellen Pärchen gleichermaßen verwendet und kommen immer häufiger bei Orgien zum Einsatz. Zwar denkt man auf den ersten Blick, dass die Monster Variante nur für Hardcore Fantasien und eine sehr tiefe Penetration genutzt werden, aber sie bieten sich auch perfekt zur Stimulation bei Frauen und Männern an.

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an

Die Möglichkeiten der Stimulation und Penetration sind mit dem Sexspielzeug gewaltig. Ein riesen Dildo kann sowohl vaginal als auch anal eingesetzt werden. Neben den zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten hast Du auch die Wahl aus vielen verschiedenen Formen und Varianten. Sowohl bei kleinen als auch großen Dildos ist die naturgetreue Nachbildung von einem Penis die meist gewählte Form. Riesendildos aber punkten bereits hier mit einer unglaublichen Vielfalt. Im Test findest Du Monster Dildos, die sehr groß und/oder überaus dick sind, einige sind glatt und gerade, andere sind geschwungen, haben nachempfundene Adern oder vereinzelte ringförmige Verdickungen, für mehr Intensität.

Ein Dildo für alle Fantasien

Riesen Dildos gibt es aber nicht nur in Form von einem Penis oder als simple lange und glatte Sexspielzeuge, sondern sind als geballte Fäuste und in Form von Tieren, wie zum Beispiel als Delphin überaus beliebt. Die schiere Größe bietet nicht nur Dir alle sexuellen Freiheiten, auch beim Design und Material ist viel Spielraum Fantasien gegeben. Viele Modelle haben am unteren Ende einen Saugnapf, um ihn am Boden oder der Wand festzumachen oder können mit einem Geschirr zu einem Strapon umfunktioniert werden. Neben den ausgefallenen Formen und Verwendungsmöglichkeiten, gibt es die übergroßen Modelle aus Silikon, Latex als auch aus Glas und Metall. Im Test überzeugt Silikon, da es sich schnell auf die Körpertemperatur aufwärmt, sehr hautverträglich ist, mit etwas Gleitgel gut flutscht und leicht zu reinigen ist.

Das Sexspielzeug für Fortgeschrittene

Wahrscheinlich kommt es nur sehr selten vor, dass das erste Sexspielzeug gleich einen riesen Dildo ist. Die überwältigende Größe und Umfang sowie das robuste Design mit Adern oder als Faust samt Unterarm für intensives Fisting, kann Neulinge zunächst einmal abschrecken. Dennoch greifen immer mehr Frauen und Männer auf die XXL Monster Variante zurück.

Ein riesen Dildo ist für lange Nächte gemacht

Während kleine Modelle ganz schnell eingeführt werden können, musst Du mit einem riesen Dildo oder Straples Dildo etwas mehr Zeit einplanen. Für schnelle Nummern ist die XXL Variante eher nicht geeignet. Außerdem sollte Gleitgel von Anfang bis Ende zum Einsatz kommen, das gilt sowohl für die vaginale als auch anale Verwendung. Mehr Informationen über Monster Dildos, welche Modelle es gibt und wie Du sie für unvergessliche Erlebnisse und Orgasmen verwenden kannst, findest Du hier im Test. Mit unseren Tipps und Tricks können sich auch Anfänger an die großen Dinger wagen.